Pädagogische Schwerpunkte der Familienklassen

In jeder Klasse sind alle vier Jahrgänge vertreten. Jede Lerngruppe hat eine Klassenlehrerin oder einen Klassenlehrer. Während der gesamten Grundschulzeit wird Ihr Kind durch diese/n individuell begleitet. Egal, ob es vier oder evtl. auch fünf Jahre dazu benötigt.

 

Jede Familienklasse hat eine Partnerklasse, die im gleichen Flur arbeitet. Alle Lehrkräfte unserer Grundschule arbeiten als Team inhaltlich und pädagogisch eng zusammen.

 

In der Regel bilden wir Klassen um die 21 Kinder.

 

Unsere Partnerklassen haben einen ähnlich gestalteten Stundenplan. Teilweise werden Lerngruppen aus beiden Klassen zusammengeführt.

 

Auch das Schulleben wird in den Partnerklassen durch gemeinsame Aktivitäten wie Klassenfahrten, Ausflüge (Museumsbesuch, Theaterbesuch, o.ä.) bereichert.

 

Die vielfältigen Kontakte und Freundschaften der Kinder untereinander stärken wir dadurch, dass Lerngruppen für Englischstunden, Schwimmen oder den Fachunterricht aus Kindern der Partnerklassen gebildet werden. Gerne treffen wir uns auch mit der Partnerklasse, um gemeinsam zu flöten, zu singen oder vielleicht eine Aufführung der anderen Klasse anzusehen.