Lernzielkontrollen und Klassenarbeiten

 

Zur Überprüfung des individuellen Lernstandes werden am Ende einer Lerneinheit, in Deutsch und in Mathematik Vortests geschrieben. Das Ergebnis dieses Tests zeigt uns Lehrkräften, dem jeweiligen Kind und seinen Eltern das weitere Vorgehen. Beherrscht es den gelernten Lernstoff gut, kann es weiterarbeiten. Zeigen sich Schwierigkeiten, übt das Kind, bis es die wichtigen Inhalte sicher beherrscht. Im Anschluss daran, schreiben die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeit, während die restliche Klasse an ihrem Wochenplan arbeitet.

 

Im Fach Deutsch gibt es in den Bereichen „Texte verfassen“ und „Richtig schreiben“ zusätzlich jahrgangsspezifische Klassenarbeiten.