Realschule plus


Morgenkreis

Zuhören und Mitteilen - Sammlung und Besinnung

Der Morgenkreis eröffnet die Schulwoche. In der Gemeinschaft der Klasse können Schüler und Lehrer:

  • religiöse Impulse aufnehmen in Stille - Übungen, biblische Erzählungen und Meditationen
  • Erlebtes erzählen und Erfahrungen austauschen
  • Ereignisse, die alle bewegen, zur Sprache bringen und verarbeiten
  • eine neue Unterrichtseinheit beginnen
  • die Schulwoche bedenken und planen

Ziel dieses Tuns: Ehrfurcht gegenüber Gott, den Mitmenschen und der Schöpfung entwickeln.

 

Was wir Lehrer vom Schüler erwarten:

Sich Einlassen auf Anfragen und Herausforderungen durch Menschen und Sachen, Einüben der Rituale, Beachten der Gesprächsregeln.