Unsere Schule


Wir sind eine verbundene Grund-und Realschule plus in Trägerschaft des Bistums Mainz, die auch Kindern anderer christlicher Konfessionen offen steht. 

 

Unsere Grundschule besteht aus Familienklassen, in denen die Schülerinnen und Schüler jahrgangsgemischt unterrichtet werden. 

 

Die Jahrgänge der Realschule plus, welche integrativ unterrichtet werden, sind in der Regel zweizügig, ab Klasse 9, findet jedoch eine Einteilung in den Berufsreifezweig und den Realschulzweig statt. Nach der Klasse 9 können die Schülerinnen und Schüler das freiwillige 10. Schuljahr besuchen, wenn sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Das 10. Schuljahr schließen die Schülerinnen und Schüler, nach einer schriftlichen sowie mündlichen Prüfung, mit der Mittleren Reife ab.

 

An unserer Schule sind

 

- ca. 27 Lehrinnen und Lehrer

- das Team "Offene Ohren

- 1 Schulsozialarbeiter

- 1 Schulseelsorger

- 1 Schulseelsorgerin

- Mitarbeiter des Nachmittagbereiches

 

An der Martinus-Schule werden zu Zeit etwa 280 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.