Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen und die verfügbaren Downloads.

Grundschule
Realschule +
Allgemein

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Wie kann ich mein Kind für die 1. Klasse anmelden?

     

    Wichtige Informationen zur Anmeldung

    Bitte bringen Sie zu einer Anmeldung für die 1. Klasse folgende Unterlagen mit:

    • Kopie der Kindergartenbescheinigung
    • Kopie der Geburtsurkunde
    • Kopie des Taufscheins
    • Kopie der Kirchenzugehörigkeit der Eltern
    • bei alleinigem Sorgerecht: Bestätigung durch das Jugendamt

    Informationsabend für das Schuljahr 2021/2022

    Der Informationsabend konnte in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Gerne können Sie sich unseren Film zur Grundschule anschauen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an uns.

    Anmeldetermine für das Schuljahr 2021/2022

      Trotz der Corona-Pandemie werden unsere Anmeldegespräche stattfinden. Es müssen in diesem Jahr aber nicht beide Elternteile anwesend sein.

      Am Anmeldetermin möchten wir Sie und Ihr Kind gerne kennenlernen.

      Bitte tragen Sie auf dem ganzen Schulgelände eine Mund- Nasen- Maske und bringen zu dem Termin alle notwendigen Unterlagen sowie einen Ausdruck Ihrer Online- Anmeldung mit.

      Anmeldetermine für Geschwisterkinder

      Die Anmeldetermine für Geschwisterkinder finden am 29.06.2020 und am 30.06.2020 statt.
      Ab diesem Schuljahr tragen Sie sich für eine Schulanmeldung zunächst in digitaler Form ein. Anschließend erhalten Sie Ihren persönlichen Anmeldetermin.

      Anmeldetermine für Nicht- Geschwisterkinder

      Die Anmeldetermine für Nicht- Geschwisterkinder finden am 21.08.2020 (14-18 Uhr) und am 22.08.2020 (9-12 Uhr) statt.
      Auch hier fanden ab diesem Schuljahr die Anmeldungen zunächst in digitaler Form statt.

    • Wie kann ich mein Kind für die 5. Klasse anmelden?

       

      Wichtige Informationen zur Anmeldung

      Bitte bringen Sie zu einer Anmeldung für die 5. Klasse folgende Unterlagen mit:

      • Kopie aller Grundschulzeugnisse
      • Empfehlung der Grundschule (wird nicht einbehalten)
      • Kopie der Geburtsurkunde
      • Kopie des Taufscheins
      • Kopie der Kirchenzugehörigkeit der Eltern
      • bei alleinigem Sorgerecht: Bestätigung durch das Jugendamt
      • Kopie Schwimmabzeichen Bronze

      Informationsabend für das Schuljahr 2021/2022

      Der Termin für den Informationsabend findet am 03.12.2020 um 19.30 Uhr im Foyer statt.

      Anmeldetermine für das Schuljahr 2021/2022

        Anmeldetermine für Geschwisterkinder

        Die Anmeldetermine für Geschwisterkinder finden am 25.01.2021 und am 26.01.2021 statt.
        Ab diesem Schuljahr finden Online- Anmeldungen statt und Sie können sich für einen Anmeldetermin eintragen.

        Bitte bringen Sie zum Gespräch Ihr Kind mit.

        Anmeldetermine für Nicht- Geschwisterkinder

        Die Anmeldetermine für Nicht- Geschwisterkinder finden am 29.01.2021 (14-18 Uhr) und am 30.01.2021 (9-12 Uhr) statt.
        Auch hier finden Online- Ameldungen statt und Sie können sich für einen Anmeldetermin eintragen.

        Bitte bringen Sie zum Gespräch Ihr Kind mit.

      • Wie kann ich mein Kind während des Schuljahres anmelden?

        Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin bei der Schulleitung.
        Entweder telefonisch (Telefon: 06131 – 22 91 53) oder per Mail: schulleitung@martinus-schule-weissliliengasse.bildung-rp.de.

      • Was muss beachtet werden, wenn mein Kind weder katholisch noch evangelisch ist?

        Als Schule in Trägerschaft des Bistums Mainz nehmen wir zunächst katholische bzw. evangelische Kinder auf.

        Dennoch können Sie Ihr Kind bei uns anmelden. Voraussetzung  dafür ist ein gemeinsames Gespräch mit der Schulleitung und vor allem Offenheit gegenüber der religiösen Erziehung (Morgen- und Abschlusskreis, Religionsunterricht, Gottesdienste).

      • Wird Schulgeld gefordert?

        Die Schule erhebt kein Schulgeld.

        Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Schulträgers www.bistummainz.de.

      • Wie melde ich mein Kind krank?

        Bitte melden Sie Ihr Kind bis 7.15 Uhr telefonisch (Telefon: 06131/229153) krank und sprechen Sie auf den Anrufbeantworter (Name des Kindes, Klasse, Anzahl der voraussichtlichen Fehltage) oder schreiben Sie eine Mail an: sekretariat@martinus-schule-weissliliengasse.bildung-rp.de.

      • Wann benötigt mein Kind ein Attest?

        Die Klassenleitung oder die Schulleitung kann in besonderen Fällen entscheiden, ob ein ärztliches Attest vorzulegen ist. (ÜSchO §37,1)

      • Wie kann mein Kind beurlaubt werden?

        Eine Beurlaubung vom Unterricht kann nur aus wichtigem Grund erfolgen, z.B. Trauerfälle, kirchliche Veranstaltungen, Bewerbungsgespräche... .

        Beurlaubungen unmittelbar vor oder nach den Ferien werden nicht ausgesprochen- und wenn ausschließlich durch die Schulleitung.

        • Eine Beurlaubung muss rechtzeitig vorher schriftlich beantragt werden.
        • Für einzelne Unterrichtsstunden gewährt die Fachlehrkraft die Beurlaubung.
        • Für 1 bis 3 Tage gewährt die Klassenleitung die Beurlaubung.
        • Für mehr als 3 Tage gewährt die Schulleitung die Beurlaubung (§ 38 ÜSchulO).
      • Wie melde ich einen Schulunfall?

        Formular Unfallanzeige öffnen, speichern, ausfüllen und als Anhang per Mail an: sekretariat@martinus-schule-weissliliengasse.bildung-rp.de schicken oder ausdrucken, ausfüllen und an die Schule schicken.

        Alternativ können Sie das Formular in Papierform im Sekretariat erhalten.

      • Wie beantrage ich eine Busfahrkarte für mein Kind?

        Vordrucke zur Übernahme der Fahrtkosten erfragen Sie bitte im Sekretariat (Telefon: 06131/ 229153).

      • Wann haben Lehrerinnen und Lehrer Sprechstunden?

        Bitte vereinbaren Sie einen Termin schriftlich (per Wochenplaner oder Email) mit dem jeweiligen Lehrer.

        Einmal im Schuljahr findet außerdem ein Elternsprechtag in der Realschule plus statt, zudem wir Sie recht herzlich einladen.

      • Wo werden Fundsachen deponiert?

        Verloren gegangene Dinge werden gegenüber des Hausmeisterbüros gelagert.

      • Gibt es Schwimmunterricht in der Grund- und Realschule plus?

        In der Grundschule findet für die 3./ 4. Klassen einmal wöchentlich Schwimmunterricht statt. In der Realschule plus findet zur Zeit in der 6. Klasse einmal wöchentlich Schwimmunterricht statt.

      • Wieviel kostet das Essen?

        Das Mittagessen kostet 5 Euro pro Mahlzeit. Dieser wird 11x jährlich eingezogen.

      • Wird das Mittagessen frisch gekocht?

        Das Mittagessen wird täglich von unserem Koch frisch zubereitet.

      • Gibt es vegetarisches Essen?

        Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung für das Mittagessen mit an.

        Der Koch richtet sich danach und wird speziell für Ihr Kind etwas zubereiten.

      • Wie lauten die Schulregeln?

        Wir gehen freundlich und respektvoll miteinander um.
        Ich halte mich an die vereinbarten Regeln.

        1. Mein Handy ist ausgeschaltet, wenn ich das Schulgelände betrete. Handy und Kopfhörer verstaue ich vor Betreten des Schulgeländes im Ranzen.
        2. Meine Kleidung ist der Arbeitssituation angepasst. Meine Kappe oder Mütze ziehe ich vor Betreten des Schulgeländes ab und meine Jacke hänge ich vor dem Klassensaal auf. Jogginghosen werden nur im Sportunterricht oder bei Sportveranstaltungen, aber nicht während des Schultages getragen.
        3. Ich verhalte mich leise, um niemanden zu stören.
        4. Um Unfälle zu vermeiden, gehe ich langsam durch das Schulgebäude.
        5. Kaugummikauen ist unhöflich- deshalb verzichte ich darauf.
        6. Meine Umgebung halte ich sauber, damit sich alle wohlfühlen.
        7. Mit meinem und und dem Material anderer gehe ich sorgsam und rücksichtsvoll um- das gilt selbstverständlich auch für das Schulinventar.
        8. Auf gesundheitsschädigende Getränke (Energydrinks, Cola etc.) und Essen verzichte ich. Meine Getränke bringe ich- der Umwelt zuliebe- in verschließbaren Flaschen mit.
        9. Die Pause verbringe ich im Klassensaal oder auf dem Schulhof. Das entscheide ich in den ersten 5 Minuten nach Beginn der Pause. Ich nutze die Pause, um mich zu erholen, zu essen, zu trinken und um mich mit meinen Klassenkameraden zu unterhalten oder zu spielen. Hierzu brauche ich weder Musik noch den Computer.
      • Wie ist die Handynutzung auf dem Schulgelände geregelt?

        Auf unserem Schulgelände (auf dem Schulhof und im Schulgebäude) ist kein Handy erlaubt. Diese sind vor Betreten des Schulgeländes auszuschalten und im Ranzen während des gesamten Schultages zu verwahren.

        Für das Abhandenkommen von Wertsachen übernimmt die Schule keine Haftung.